Fertighaus

Reihenhäuser
Denkt man an Fertighäuser, so hat man meist das Bild von vorproduzierten Bauteilen vor Augen, die wie im Baukastensystem zusammengebaut werden und nicht die Qualität eines Massivhauses aufweisen. Doch der Fertighaus - Baubereich hat sich bis heute enorm weiterentwickelt. Zahlreiche Anbieter von Fertighäusern bieten viele verschiedene Modelle, Größen, und viele Optionen im Bereich der Ausstattung und des Innenausbaus. Schaut man sich die Angebote der Fertighaus – Anbieter an, findet man zahlreiche Möglichkeiten, die die Wahl schwer machen, welcher Haustyp für die eigenen Bedürfnisse der richtige ist.

Ein Fertighaus besteht aus Teilen oder Einheiten, die in einer Fabrik gebaut werden und dann auf die Baustelle geliefert werden. Diese Art der Konstruktion reduziert die Arbeitskosten, da es bereits vorgefertigt ist und nicht von Grund auf neu gebaut werden muss. In der Tat kann man mit einem vorgefertigten modularen Haus 15% bis 30% Kosten gegenüber einem traditionellen gebauten Haus sparen. Fertighäuser können auch viel schneller aufgebaut werden und dies gibt Ihnen die Möglichkeit noch schneller in Ihr neues Zuhause einzuziehen, die nicht so viele Subunternehmer benötigt werden. Dies spart Kosten, Zeit und sorgt für weniger Stress.

Fertighäuser können auch umweltfreundlicher sein als Massivbauhäuser, da bei der Fertigung der einzelnen Module weniger Abfall produziert wird. Höhere Dämmwerte machen es möglich die Immobilien effizienter zu heizen oder zu kühlen. Es ist auch einfacher gestalterische Elemente, wie Sonnenkollektoren oder Wasserrückgewinnung Systeme zu integrieren.

Reihenhäuser
Vorbei sind die Tage der kleinen Boxen, die alle gleich waren. Heutzutage sind Fertighäuser in jeder Größe, ganz nach Wunsch des Eigentümers, erhältlich und verfügen über viele zusätzlich Ausstattungsmöglichkeiten wie Keller oder mehrere Lager- oder Abstellräume. Das Design Ihres Fertighauses ist nur durch Ihre Fantasie begrenzt. Wenn Sie Ihr Traumhaus bauen möchten sollten Sie ein vorgefertigtes Design ernsthaft in Erwägung ziehen.